ANFHART

ANFHART

Mit dem Auto.
- Autobahn A1 Milano Roma
Ausfahrten Firenze Süd und Arezzo
- Autobahn E45 Ravenna Orte
Ausfahrt Bagno di Romagna Passo dei Mandrioli
Mit dem Zug :

mit der Staatsbahn bis Arezzo, dann mit der LFI-Bahn bis Bibbiena
Mit dem Bus:

Buslinie SITA von Florenz nach Poppi

Die Abzweigung nach Castagnoli-Casale Camalda ist bei km 188 der Staatsstraße SS 71. Man kommt zum Bauernhof nach zirka 1800 m über einen Schotterweg , 300 m hinunter am kleinen Bauerndorf Case Castagnolit vorbei

Weitere Informationen

Der Landhof Casale Camalda, ein alter, rustikaler Gebäudekomplex, liegt in der toskanischen Apenninlandschaft, inmitten des Foreste Casentinesi, Monte Falterona und Campigna Nationalpark (Nationalparks der Casener Wälder) - link.

Der landwirtschaftliche Betrieb umfasst 14 ha und pflegt eine rein biologische Fortwirtschaft und den biologischen Anbau von Quitten, Speierlingen, Holundern, Gerste und Gewürzkräutern.

Dieses breite Schutzgebiet ist von einer reichen und vielfältigen Wildfauna bevölkert. Hirsche, Damhirsche, Wildschweine, Wolfen, Royal Adler, Rehe, Bussarde, Eichhörnchen und viele andere sind die typischen Tiere, deren häufiges Vorkommen unsere Gäste aus geringer Nähe erleben können..

Der Bio-Landhof Casale Camalda gründet seine Philosophie und jegliches Handeln auf umweltfreundlichen und naturverbundenen Prinzipien, unter höchster Beachtung der Umweltkompatibilität und ökologischer Vertretbarkeit des eigenen Verhaltens.

Der Landhof Casale Camalda ist für die getrennte Müllsammlung wiederverwertbarer Abfälle und für die Kompostierung organischer Abfälle sehr gut ausgestattet.

Wasch-und Reinigungsmittel verschiedener Art, Lacke und Haushaltsgeräte enthalten ausschließlich natürliche Essenzen und Wir haben "solar panels".

turismo 4
legambienteturismo
es_cons